Infos zum SARS-CoV-2

Hier finden Sie unsere aktuellen Meldungen zum Corona-Virus SARS – CoV-2.

– 15.05.2020 – 12:36 Uhr: aktualisiert am 14.09.2020: Wir bitten Sie, in unseren SB-Gaststätten im Bereich der Essenausgabe, Kasse, Geschirrrückgabe, sowie im Ein- und Ausgang und überall dort wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, weiterhin Ihren Mund-/Nasenschutz zu tragen. 🎔 Vielen Dank! 🎔
– 14.05.2020 – 16:58 Uhr: Ab morgen, den 15.05.2020, können Sie wieder in unseren SB-Gaststätten Ihr Essen einnehmen. Bitte beachten Sie die gestiegenen Hygieneauflagen.

Bitte Beachten Sie zusätzliche Auflagen bei Abholung in unseren SB-Gaststätten Gültig ab 20.04.2020
– Bitte halten Sie Abstand (mind. 1,5 m) und beachten Sie die Markierungen am Boden.
– Bitte tragen Sie einen Mund-/Nasenschutz.
– 22.03.2020 – 15:27 Uhr: Aufgrund der erweiterten Allgemeinverfügung bieten wir Ihnen bis auf Widerruf ab Montag, den 23.03.2020 in unseren SB-Gaststätten Frühstück*, Mittagessen und Getränke ausschließlich zum Mitnehmen an.
Bitte achten Sie auf genügend Abstand (mind. 1,50 m). Treten Sie ggf. nur einzeln ein und beachten Sie die Anweisungen unserer Mitarbeiter. Sie können weiterhin unseren Lieferservice „Essen auf Rädern“ nutzen.
*Frühstück nur Jagdschänkenstraße und Sportforum Tor 1.
– 17.03.2020 – 17:37 Uhr: Bitte bringen Sie bei der Essensmitnahme in unseren SB-Gaststätten keine eigenen Behältnissen mit. Diese werden nicht angenommen.
– 17.03.2020 – 16:16 Uhr: Unsere SB-Gaststätten bleiben unter gestiegenen hygienischen Anforderungen zur Versorgung (besonders der Berufstätigen) geöffnet. Tische und Sitzplätze werden reduziert (Mindestabstand 1,50 m). Steuerung des Zutritts. Vermeidung von Warteschlangen. Essen kann jederzeit in Assietten mitgenommen werden.
– 17.03.2020 – 09.21 Uhr: Entgegen einer Falschmeldung ist unser Lieferservice bisher nicht beeinträchtigt.

– 02.03.2020: Erstinfo/-maßnahmen durch IAU innerhalb KGS
Wir stehen in Kontakt mit unserem uns betreuendem Ingenieurbüro für Sicherheit, Gefahrenabwehr, Arbeits- und Brandschutz, IAU Chemnitz, Rotdorn 2, 09127 Chemnitz. Anhand deren Vorgaben haben wir erneute Belehrungen durchgeführt. Und, wie üblich, deren Durchführung durch die Unterschrift der Mitarbeiter bestätigen lassen. Die Auslieferungsfahrer werden mit kleinen Desinfektionsflaschen und Einmalhandschuhen ausgestattet.
–>
• Wir empfehlen, soweit möglich, unsere Thermobox bei Ihnen vor Ort zu lassen, sodass die Fahrerin bzw. der Fahrer die Assiette(n) dort ablegen kann.
• Sie können Ihre Bestellung über unseren Online-Bestellservice oder telefonisch durchgeben (bitte haben Sie bei größerem Telefonaufkommen Geduld).
• Sie können per Rechnungen bezahlen (monatlich per Überweisung oder Lastschrift) und die Rechnung per E-Mail erhalten. Teilen Sie uns dies bitte mit.

Kundenhotline:

Chemnitz: 0371/675929 Fax: 0371/675940
Limbach: 03722/948751 Fax: 03722/948849
info@karstens-chemnitz.de

Frankenberg: 037206/2741 Fax: 037206/71400
frankenberg@karstens-chemnitz.de


Grundlegende Informationen zu SARS-CoV-2:
Wie im Gastgewerbe üblich und gesetzlich vorgeschrieben, sind jährliche Infektionsschutzbelehrung, sowie Handwasch- und Desinfektionsstationen in der Nähe jeden Arbeitsplatzes vorgeschrieben und im gesamten Unternehmen vorhanden. Regelmäßige Eigenkontrollen durch unser HACCP-Programm, sowie durch Fremdkontrollen des Gesundheitsamtes sind bestätigt bzw. wurden überprüft.